Skipperservice

Sprechen sie mit uns.

SERVICES
Es gibt viele Gründe, einen qualifizierten Skipper zu verpflichten.

"Hardware"

Yachtangelegenheiten

  • Yachtüberführungen
  • Yachtbetreuung
"Software"

Nach dem Törn ist vor dem Törn

  • Törnplanung,
  • Organisation und Durchführung ihres Traumtörn!
  • Skipperausfall? Ihr Törn auf den sie sich so lange gefreut haben soll abgesagt werden? Wir retten was zu retten ist!
  • Sie suchen einen Skipper für ihren Törn? Wir sind für sie da.
  • Der erste Törn „alleine“ auf ihrer Motorboot- oder Segelyacht, aber doch noch einen Joker an Bord haben?
Feedback

  • "Hi Otto, ... nochmals vielen vielen Dank für die geniale Törnberatung! Das ist immer wieder großartige Arbeit die du da machst! Ich wünsche dir weiterhin alles Beste für deine Segelschule und empfehle dich weiter wo ich kann. Liebe Grüße Arthur" 
Aus aktuellem Anlass:

Ich stehe euch gerne beratend zur Seite und habe in der Vergangenheit auch oft die eine oder andere Beratung gerne und kostenfrei gegeben. Auch die Betreuung nach unseren Kursen ist für mich selbstverständlich.

Aber wenn ich das 2 Jahre für jemanden tue und irgendwann "Stop" sage, weil statt einem Danke immer nur die nächste Frage kommt - dann sollte man das verstehen und nicht schimpfen! 

Aus dieser Erfahrung resultiert auch (obwohl es traurig ist, dies überhaupt erwähnen zu müssen):

Falls ihr ein Boot erwerben wollt oder schon gekauft habt und wünscht ein Skippertraining, solltet ihr natürlich

> den Unterschied zwischen einer Yacht und einem Wohnwagen kennen und
> einen Sportbootführerschein besitzen.

Ein Skippertraining oder eine Yachtüberführung setzt natürlich voraus, dass die Yacht  z u g e l a s s e n  und  s e e t ü c h t i g  ist! Ja, es gibt Leute die darüber erstaunt sind!  

NICHT SEETÜCHTIG ist eine Yacht, wenn z. B. die Kette vom Anker nach unten zum Ankerkastenboden geführt wird, dann 100m Ankerkette darauf geworfen wird und das Kettenende mit Strop oben ist.

NICHT SEETÜCHTIG ist eine Yacht, wenn das Armaturenpanel  oder das Sicherungspanel neben dem Kartentisch wie links im Bild aussieht, im Salon überall unisolierte stromführende Kabel herumhängen, . . .

Nicht seetüchtig!
Feedback / Galerie
Kontakt

Yacht- & Funkschule Otto Peter
Tel.: +49 176 47 35 12 00
Mail: info(at)sailing-worldwide.de
Kontakt-Page